Übersicht Sennes und Co.

8 Artikel gefunden

Abführmittel dieser Gruppe sind zwar altbewährt, haben aber den Nachhteil eines Gewöhnungseffektes. Ausserdem kann beim langfristigen Gebrauch der Darm Schaden nehmen. Deshalb raten wir Ihnen, diese hier gezeigten Abführmittel nur SELTEN anzuwenden oder besser, ein Produkt aus einer anderen Gruppe auszuwählen. Sollten Sie eine Beratung benötigen wenden sie sich an unser Service-Telefon.
mehr Details


10%

gespart*

nur CHF9,603
33 g ( CHF290,98 / 1.000 g )

Pharma Schwörer GmbH

| AVP² CHF10,78
10%

gespart*

nur CHF12,283
240 ml ( CHF51,17 / 1.000 ml )

Roha Arzneimittel GmbH

| AVP² CHF13,77
13%

gespart*

nur CHF6,933
28 St ( CHF0,25 / 1 St )

Med Pharma Service GmbH

| AVP² CHF8,02
15%

gespart*

nur CHF2,413
10 St ( CHF0,24 / 1 St )

Dr. Theiss Naturwaren GmbH

| AVP² CHF2,86
10%

gespart*

nur CHF14,093
45 ml ( CHF313,05 / 1.000 ml )

Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

| AVP² CHF15,75
13%

gespart*

nur CHF3,593
48 g ( CHF74,75 / 1.000 g )

Midro Lörrach GmbH

| AVP² CHF4,15
13%

gespart*

nur CHF4,463
30 g ( CHF148,73 / 1.000 g )

Queisser Pharma GmbH & Co. KG

| AVP² CHF5,16
13%

gespart*

nur CHF3,303
30 g ( CHF110,02 / 1.000 g )

Bombastus-Werke AG

| AVP² CHF3,82

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.